Finanzierung

 

Durch die Bank gute Partner für Ihre Finanzierung

Durch unsere Partnerbanken können wir Ihnen individuelle Finanzierungen vermitteln. Dabei greifen wir mit unserem Kooperationspartner keinesfalls auf standardisierte Bankprodukte zurück, sondern schnüren ein maßgeschneidertes Finanzierungspaket aus geförderten Darlehen oder banküblichen Krediten. Durch diese Verbindung vermitteln unsere Kooperationspartner Ihnen die jeweils bestmöglichen Finanzierungen, die für Ihr Projekt am Kapitalmarkt erhältlich sind. Der Antrag für ein solches Darlehen läuft dabei aber immer über eine Hausbank. Wir begleiten den Prozess der Finanzierung und können Sie über unsere festen Ansprechpartner in den Banken einfach schneller ans gewünschte Ziel kommen lassen.

Förderprogramme der KfW Förderbank

Mit dem neuen Programm "Erneuerbare Energien" unterstützt beispielsweise die KfW den Einsatz erneuerbarer Energie mit zinsgünstigen Krediten.

Erneuerbare Energien
Mit dem KfW-Programm „Erneuerbaren Energien“ können Sie eine Photovoltaikanlage (Erwerb, Installationskosten sowie Erweiterungen) besonders günstig finanzieren – auch ohne Eigenkapital.

ERP-Umwelt- und Energiesparprogramm
Dieses Programm steht ausschließlich Gewerbetreibenden zur Verfügung, die als kleine oder mittlere Unternehmen einzustufen sind.

KfW-Umweltprogramm
Dieses Programm richtet sich ebenfalls an Gewerbetreibende und wird oftmals als Ergänzungsfinanzierung zum ERP-Umwelt- und Energiesparprogramm genutzt.

Für weitere Fragen und Informationen zu den KfW-Programmen wenden Sie sich bitte an die KfW Förderbank, Tel. 069-7431 3030, www.kfw.de

BHW Bausparkasse AG

Die BHW bietet die Finanzierung von Photovoltaikanlagen mit top Konditionen an.

Erfahren Sie mehr unter www.bhw.de

Wüstenrot

Jetzt in Solarenergie investieren und jahrzehntelang profitieren. Sie möchten sich für eine saubere Umwelt engagieren und gleichzeitig Ihre Energiekosten reduzieren? Jetzt ist der Zeitpunkt zum Umsteigen auf Solarenergie goldrichtig: Rüsten Sie Ihr Haus mit einer Photovoltaik-Anlage aus.

Mehr erfahren Sie unter www.wuestenrot.de

Deutsche Kreditbank AG

Sie bietet landwirtschaftlichen Kunden sowie öffentlichen Kunden und Privatkunden die Finanzierung von Photovoltaikanlagen (Dach- und Freilandanlagen) an.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie bei der Deutsche Kreditbank AG, Tel. 030-201 55 793 oder unter www.dkb.de

Ökologisch orientierte Kreditinstitute

Die UmweltBank zählt ebenfalls zu den renommierten Partner für Finanzierungen im Bereich Photovoltaik. Sie hat eigens ein Solarförderprogramm für Photovoltaikanlagen aufgelegt. UmweltBank und GLS sind bundesweit tätige Finanzinstitute mit klarer Umweltorientierung. Sie unterstützen die Finanzierung von Photovoltaikanlagen und größeren Projekten durch attraktive Kredite.

Diese und andere Informationen finden Sie unter www.umweltbank.de bzw. www.gls.de

Agrarinvestitionsförderungsprogramme (AFP) der Länder für Unternehmen der Landwirtschaft

Diese Programme stehen ausschließlilch landwirtschaftlichen Betrieben zur Verfügung und sehen vornehmlich die Förderung der Erzeugung von Solatrom zur Eigenverwendung (z.B. für Pumpen) vor.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Landwirtschaftsministerien sowie beim Bundesverband Solarwirtschaft (BSW), Tel. 030 29 777 880, www.solarwirtschaft.de

Regionale Förderungen

Neben bundesweiten Förderungen wird auch regional eine Vielzahl attraktiver Fördermöglichkeiten angeboten.Da sich die Inhalte und Konditionen der unterschiedlichen Programme verändern können, erfragen Sie bitte den aktuellen Stand direkt bei den Förderstellen. Informationen erhalten Sie außerdem über Ihre Hausbank. Der BP Solar Zertifizierte Installateur in Ihrer Nähe berät Sie ebenfalls gern über aktuelle Fördermöglichkeiten und unterstützt Sie bei der Beantragung.

Unter www.solarfoerderung.de finden Sie – nach Bundesländern sortiert – eine Übersicht aller derzeit gültigen Programme.